Was ist die telepathische Tierkommunikation? Franziska Matti Tierkommunikatorin

Telephatische Tierkommunikation

Die ursprüngliche Bedeutung des Wortes Telepathie ist Fühlen auf Distanz.

Telepathische Kommunikation ist die direkte Übertragung von Gedanken, Gefühlen, Absichten, Bildern, mentalen Vorstellungen und Eindrücken.

Tiere kommunizieren untereinander und mit den Menschen durch ihre offensichtliche Körpersprache und durch Telepathie!

Das Verstehen dieser Nachrichten der Tiere ist für die Menschen nur bei einem gewissen Grad des Zuhörens, der Wellenlänge und der Wahrnehmungsfähigkeit den Tieren gegenüber möglich.

Die Tiere müssen zudem als gleichwertige Gesprächspartner vorbehaltlos akzeptiert werden. Ihr Wissen ist sogar wesentlich umfangreicher als das unsere!

Kinder haben von Geburt an die angeborene Fähigkeit der telepathischen Kommunikation mit allem.

Mit zunehmendem Alter werden sie jedoch leider von unserer Gesellschaft gelehrt, dass lediglich die verbale Kommunikation existent und anzuwenden sei.

Die telepathische Kommunikation und die Intuition verkümmert als sogenanntes Bauchgefühl dass nur noch äusserst selten zum Einsatz kommt.

Die Fähigkeit der telepathischen Kommunikation kann jedoch wieder ins Bewusstsein zurückgeholt werden!