Tierkommunikatorin.ch
 Möglichkeiten der telepatischen Tierkommunikation
Die Tierkommunikatorin sieht sich als Übersetzerin zwischen Ihnen und Ihrem Tier.
So erfahren Sie die Wünsche, Gedanken, Gefühle und Absichten Ihres Tieres.
Immer vorausgesetzt dass das betreffende Tier die Zusammenarbeit will, erhalten Sie Antworten betreffend ihm oder auch betreffend Ihnen.
Probleme zwischen ihnen beiden können so angesprochen und meistens Lösungen angestrebt werden.
Ein Gespräche oder ein Vortrag wird von jedem Mensch anders interpretiert und unterschiedliche Dinge werden als wichtig erachtet. Mit dem Verstehen der Tiere verhält es sich gleich. Daher kann es möglich sein, dass verschiedene Tierkommunikator/innen unterschiedliche Informationen vom selben Tier wahrnehmen.

Gewisse Antworten und Informationen des Tieres sind manchmal im Moment schwer verständlich und ergeben erst zu einem späteren Zeitpunkt einen Sinn!
Es gilt auch zu respektieren, dass Tiere zudem nicht immer alles beantworten wollen, oder zu ihrem und unserem Schutz mehrdeutige oder unverständliche Antworten geben.
Hier gilt es die Intimität und den freien Willen der Tiere zu akzeptieren und zu schützen!

*************************************************
Die telepathische Kommunikation ersetzt auf keinen Fall den Tierarzt!!
Die Tierkommunikatorin kann Ihnen lediglich mitteilen, wie sich Ihr Tier fühlt oder was es wahrnimmt.
Jedoch gehört die Behandlung von kranken oder verletzten Tieren unbedingt in die Hände eines
Tierarztest
img003.jpg